Die nächsten Termine  

Keine Veranstaltungen gefunden
   

Zum ersten Mal haben wir neben dem geführten Marathon eine geführte RTF über die Langdistanz angeboten. Eine bunt gemischte Gruppe machte sich mit den avisierten 26km/h auf den Weg. Schon bald wurde klar, dass im Prinzip alle zügiger fahren konnten und wollten, so dass wir nach der ersten Kontrolle deutlich flotter unterwegs waren und am Ende mit 30 durch Oberneuland gefegt sind ;-). Insgesamt haben wir sehr harmonisch und homogen als Gruppe unsere Kilometer durch schöne Landschaft absolviert. An dem positiven Fazit änderte am Ende weder der durch ein Postauto verschuldete aber zum Glück nur in ein paar Abschürfungen endende Sturz, noch das wörtlich zu nehmende "Durchtauchen" der Gewitterfront bei Lauenbrück mit Starkregen und Hagel, auch das ein Zeichen dafür, wie gut die Gruppe "gepasst" hat.

Alle waren super, aber besonders hervorheben möchte ich Elvira, die ganz ruhig zum ersten mal 180km gemeistert hat, Jörg(?) von Adler Goslar, der seinen Sturz souverän weggesteckt hat, Claudia, mit ihrer positiven Ausstrahlung stets voll des Lobes, Ingo, der nicht nur aber hauptsächlich die Führungsarbeit mit übernommen hat, und den Kollegen mit der auskurierten Herz-OP, der am Ende noch den Schlussspurt zur Autobahnbrücke für sich entschied ;-).

Summa summarum: Es war eine schöne Tour, und das erhaltene Lob gebe ich gern an alle Mitfahrer zurück und freue mich auf eine Neuauflage!

Martin Beet